Arztpraxis Dr. med. Martina Bida Fachärztin für Innere Medizin
Arztpraxis Dr. med. Martina BidaFachärztin für Innere Medizin

Kopfschmerzen

 

In Deutschland leiden ca. 54 Mio. Menschen an Kopfschmerzen!!!

Deshalb den Arzt aufzusuchen, ist nicht immer nötig.

Es gibt ca. 200 Arten von Kopfschmerzen.

Prof. Dr.H.Göbel, Schmerzklinik Kiel hat diesen Selbsttest entwickelt:

 

Spannungskopfschmerz

körperliche Aktivitäten lindern den Kopfschmerz.

Trotz Kopfschmerz bleibt der Appetit gleich.

Auch mit Kopfschmerz kann man den Alltag bewältigen.

 

Migräne

körperliche Aktivitäten verstärken den Kopfschmerz.
Die Kopfschmerzen werden von Übelkeit und Lichtempfindlichkeit begleitet, meist Halbseitenkopfschmerz.
Die Kopfschmerzen schränken den Alltag ein.

 

Kopfschmerz durch übermäßige Einnahme von Schmerzmitteln

Sie nehmen an mehr als 10 Tagen im Monat Mittel gegen Kopfschmerzen ein.

Sie leiden an mehr als 15 Tagen /Monat an Kopfschmerzen.

Die Kopfschmerzen werden mit der Zeit immer schlimmer oder treten häufiger auf.

 

 

Therapie:

  • gesunder Schlaf
  • Sport
  • regelmäßige Pausen
  • frische Luft  und Entspannung

 

Wie können Sie die Schmerzen lindern?

  • Kinn auf die Brust legen, mit beiden Daumen die Grube hinter den Ohrläppchen massieren und mit beiden Händen die Muskeln neben der Halswirbelsäule massieren.
     
  • Daumen hinter die Ohren, Zeige-und Mittelfinger an die Schläfen legen und kreisend massieren Unterkiefer hin-und her bewegen, dabei stützen die Daumen den Kiefer, mit Zeige-und-Mittelfinger die Mulde unter dem Wangenknochen massieren

 

Hausmittel:

  • Fleischbrühe trinken
  • Wechselduschen über den Nacken
  • Schläfen mit Pfefferminzöl einreiben
  • Espresso mit Zitrone trinken

 

Oder Medikamenteeinnehmen, die  freikäuflich in der Apotheke erhältlich sind:
 

  • Aspirin 500 mg,
  • Paracetamol 500 mg,
  • Ibuprofen 400 mg

 

Vorsicht: Kinder unter 14 Jahren dürfen kein Aspirin einnehmen, am besten Ibuprofen.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Bida